Konzept, Text, Projektmanagement: anita-leschke.de

Anita Leschke aus Buxtehude wünschte sich einen Relaunch, empfand aber die Auseinandersetzung mit diesem Thema als Belastung. Ich bot ihr an, mich vollumfänglich darum zu kümmern, so dass Sie sich wieder ihren Aufgaben und Kernkompetenzen widmen konnte.

Vollumfänglich bedeutete, dass ich das Navigationskonzept erstellte, die Inhalte neu gliederte, ergänzte und formulierte, zusammen mit Dagmar Diebels – verantwortlich für die Technik und Template-Anpassung – das Template/Design auswählte, ein Bildkonzept entwickelte und entsprechende Bilder organisierte. Kurz – wir haben Anita Leschke eine neue Webpräsenz schlüsselfertig geliefert. Dagmar Diebels hat außerdem noch den Umzug der Domain betreut. Liebe Dagmar – auch an dieser Stelle noch mal vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Als wir unserer Kundin den Link zu ihrer neuen Website schickten, war Ihre Reaktion für uns sehr erfreulich. Sie schrieb:

“Liebe Frau Mestmäcker! Liebe Frau Diebels!
Tausendmal Danke für das phantastische Ergebnis!!!!!Ich bin voller Freude!!!!!”

Da waren auch wir voller Freude. :-) Was solche Freude machte, ist eine kleine, freundliche Website auf WordPress-Basis, die Raum lässt für Aktualisierungen und Ergänzungen. Auf der Startseite empfängt ein kleiner Slider den Besucher. Zwar haben wir die einzelnen Bilder mit den betreffenden Seiten verlinkt, aber eingesetzt haben wir den Slider in der Hauptsache als schmückendes Designelement. Ein kleiner Text begrüßt den Besucher, darunter stellen wir einen Teil des Angebotes vor. Im Bereich darunter hat Frau Leschke die Möglichkeit, aktuelle Projekte, Veranstaltungen oder sonstige Neuigkeiten aus Ihrem Business zu veröffentlichen.

Die Parabel “Stille” lag der Kundin am Herzen, sie haben wir auf der Startseite präsentiert und mit einem entsprechenden Foto illustriert.

Der Footer skizziert noch einmal in aller Kürze, was Besucher der Website von Frau Leschke erwarten dürfen und bietet gleichzeitig Raum zum Platzieren der wichtigsten Keywords.

Das Navigationskonzept und der Seitenaufbau sind wie gewünscht klassisch und schlicht. Lediglich der Angebots-Bereich hat Unterpunkte, ansonsten ist die Website sehr schlank gehalten. Hinter dem Punkt “Aktuelle Projekte” verbirgt sich ein Blog, das Frau Leschke beliebig befüllen könnte. Geplant ist allerdings keine rege Blogtätigkeit, die Website soll lediglich über das Leistungsangebot der Heilpraktikerin für Psychotherapie informieren.

Wir wünschen Anita Leschke viel Erfolg mit Ihrer neuen Website.

 

 

Datum/Zeit:
Kategorien: Websites