Navigation

Blog-Parade Zollgeschichten

Es gibt Blog-Paraden, da komm ich einfach nicht daran vorbei. Die von Falki zu den Zollgeschichten zum Beispiel. Nicht, weil ich so ein Blog-Paraden-Fan bin, sondern weil ich immer schon mal sagen wollte, was ich von der Schweizer Grenze halte. Nämlich nix. :)

Banner Blog-Parade Zollgeschichten

Ich find Grenzen per se doof. Aber wie sich Grenzer mitten in Europa im kleinen Grenzverkehr anstellen können, davon erzählt meine kurze Zollgeschichte für Falkis Blog-Parade.

Es ist schon viele, viele Jahre her, da war ich mit meinem Mann und unserem Hund am Bodensee. An einem Nachmittag wollten wir kurz und spontan den Rheinfall bei Schaffhausen anschauen.

Aber was soll ich sagen - man ließ uns nicht rein. Denn unser Hund brauchte für die Dauer des etwa einstündig geplanten Aufenthaltes diverse nachgewiesene Impfungen und Untersuchungen. Da wir aber nicht mit der Dokumentenmappe unterwegs waren, konnten wir nichts nachweisen.

Die Grenzer zeigten sich jedoch äußerst flexibel und hatten eine Alternative auf Lager - auch ohne die notwendigen Unterlagen konnten wir den Rheinfall von Schaffhausen besuchen, dazu mussten wir nur unseren Hund für sechs Wochen in Quarantäne geben.

Den Rheinfall hab ich bis heute nicht gesehen.

Dieses Bildchen für die Blog-Parade find ich auch chic:

blog-parade zollgeschichten

Ist mir vermutlich deshalb aufgefallen, weil man ja bei TeNo drüben gerade eine Reise an den Yukon gewinnen kann. :)

Biggi Mestmäcker am Mittwoch, 28. November 2007 | Guckloch Nur so
(3) Comments (2701 Aufrufe) | Permalink

Tags: ,

Kommentare:

das ist ja mal wieder typisch schweizerische sturheit! und dabei wäre der rheinfall wirklich sehenswert. eine geschichte die zum nachdenken anregt… sechs wochen quarantäne - pfffff - sind die eigentlich noch zu retten ?!

danke fürs mitmachen!

das Ganze ereignete sich 1991. Ich hoffe ja nun mal schwer, dass das heute ein bisschen anders ablaufen würde…

da wäre ich aber nicht so sicher…

Seite 1 von 1 Seiten

Kommentar hinzufügen







Persönliche Angaben speichern
Benachrichtigung bei Folgekommentaren

voriger Beitrag: Madonna bei n-tv
nächster Beitrag: Frisch getextet: AWO Württemberg