Navigation

Vergessenes Laptop ist wieder da!!

Das Laptop ist wieder da. Es wurde von einer netten Dame beim Fundbüro der Bahn abgegeben. Danke an alle fürs Teilen.

weiter ...

Biggi Mestmäcker am Donnerstag, 08. August 2013 | Echt ärgerlich! In eigener Sache
(3) Comments (8342 Aufrufe) | Permalink

Frisch getextet: freshhair24.de

Man könnte denken, dass ich nicht sooo viel texte, wenn man sich ansieht, wie oft ich hier in der Rubrik ‘Frisch getextet’ berichte oder wie oft ich hier überhaupt blogge. Aber das täuscht und genau das Gegenteil ist der Fall. Ich hab so viel zu tun, dass das eigene Blog leider viel zu oft verwaist und unbeachtet bleibt. Aber einem der jüngsten Projekte möchte ich denn doch nach guter alter Sitte einen Link spendieren und es hier vorstellen: freshhair24.de.

Screenshot freshhair24.de

Ich freu mich ganz besonders über diese kleine Website, denn sie war eigentlich so gar nicht geplant, aber sie wollte auf diese Welt. Und zwar genau so und nicht anders. Ursprünglich wollte Janni Kellidis Text von mir. Dann stellte sich heraus, dass er unterm Strich mehr als Text brauchte.

weiter ...

Blogparade: Mein Wunschkunde ist ...

Die Idee ist nicht neu, aber das macht nichts. Wunschkundenwünsche kann man ruhig öfter äußern.

2007 gab es bereits einmal eine Parade meiner Wunschkunden durch mein Blog: Klick! Diese Parade war damals ein Beitrag zur Wunschkundenblogparade meiner lieben Kollegin Heide Liebmann.

Aber auch heute, 6 Jahre später habe ich natürlich noch Wunschkunden. Deshalb nehme ich an der aktuellen Wunschkundenblogparade des Kollegen Sascha Theobald gerne teil.

Also - mein Wunschkunde ...

... ist unverkrampft und fröhlich. Ich kann ihm im casual look gegenübertreten und muss mich nicht allzu businessmäßig verstellen. Ich kann reden, wie mir der Schnabel gewachsen ist und vor allem kann ich direkt und ehrlich sein. Umgekehrt tritt er mir gegenüber auch locker und offen auf.

... ist professionell und erfahren. Denn dann ist er auch mutig und bereit, sich einzulassen auf vielleicht für ihn neue Wege oder Gedanken. Außerdem hält er sicher auch so manche neue Herausforderung für mich bereit.

... hat Produkte, die mir gefallen oder schmecken. In etlichen bereits bestehenden Wunschkundenbeziehungen habe ich erfahren dürfen, wieviel Freude es macht, wenn ein Kunde zwischendurch eine kleine Überraschung aus seinem tollen Angebot schickt. :-)

... ist liquide und nimmt meine Zahlungsziele ernst. Das Wichtigste zum Schluss. Denn ja, ich gestehe - mein Beruf macht mir Freude, aber das Motiv für meine Arbeit ist nicht Leidenschaft, sondern Lebensunterhaltssicherung.

Kreativität mag keinen Zeitdruck

Eindrucksvoller kann man es nicht sagen: Gib mir mehr Zeit und du bekommst mehr Ideen.

via: Tanja Finke-Schürmann, Facebook.

Biggi Mestmäcker am Freitag, 15. März 2013 | Aktuell JobBlog Kreativität
(2) Comments (2997 Aufrufe) | Permalink

Tags:

Frisch gedruckt: urbano Kopfnuss März

Cover urbano Maerz 2013

Gestern erst habe ich das Kreuzworträtsel für die April-Ausgabe geliefert, während die Leser des urbano Magazins noch an der Kopfnuss der März-Ausgabe des Mönchengladbacher Stadtmagazins knobeln. Und auch Nicht-Mönchengladbacher können miträtseln. Hier auf Seite 65: Klick!

Winter ade.

“So ein Mist, das gab’s noch nie. Erst das schönste Frühlingswetter und dann wieder Wintereinbruch.”

Diesen Satz hab ich heute so oder ähnlich mehrfach gehört. Ich hab deshalb einfach mal nachgeschaut und kann euch sagen: Nein liebe Mitbürger, es ist nicht so wie ihr sagt. Das gab’s schon oft:

-> Wetterkapriolen
-> Nein, nein, nein
-> Wer sonst nichts zu sagen hat

Ihr müsst da nicht drauf klicken. Nur wenn ihr mir nicht glaubt, oder wenn ihr immer das gleiche langweilige Wettergeblogge lesen wollt ...

Was ich aber eigentlich sagen wollte - der in den Verkehrsnachrichten erwähnte Stau ist länger als mein Arbeitsweg. Die Entscheidung fürs Homeoffice ist mir heute nicht schwer gefallen. :-)

Biggi Mestmäcker am Dienstag, 12. März 2013 | Aktuell In eigener Sache Nur so
(0) Comments (1803 Aufrufe) | Permalink

Tags: , ,

Glückwunsch zum Relaunch ranketing.de

Auf der Facebook-Seite des Unternehmens steht dieser Satz:

“Nach wochenlanger Kopfarbeit aller Beteiligten, ist es nun soweit: Der Relaunch der ranketing-Seite ist ONLINE.”

Und als ebenfalls mit Kopfarbeit am Projekt ranketing Beteiligte freu ich mich einfach mit und spendiere in guter Tradition einen Link zum Relaunch. Und gleichzeitig wiedereröffne ich mit diesem Posting mein eingeschlafenes Blog. Ich wünsche mir mehr Leben in der Bude hier und ich werde den Verdacht nicht los, dass nur ich allein mir diesen Wunsch erfüllen kann. In diesem Sinne:

Herzlichen Glückwunsch zum Relaunch von ranketing.de liebes ranketing Team. Und danke für die konstruktive Zusammenarbeit.

Screenshot Homepage ranketing.de

Frohe Weihnachten!

Ende 2011 hatte ich schon beklagt, dass ich so wenig in diesem Blog gebloggt hatte. In 2012 war es leider noch viel stiller. Ich erkläre oder rechtfertige das jetzt nicht, ich gelobe auch keine Besserung. Wir werden sehen, was passiert. Für den Moment weiß ich nur eines - es wird jetzt garantiert einige Tage noch stiller als ohnehin schon. Weihnachtspause auf allen Baustellen!

Adventskranzkerze

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes Jahr 2013.

Biggi Mestmäcker am Montag, 24. Dezember 2012 | Aktuell JobBlog In eigener Sache
(0) Comments (1731 Aufrufe) | Permalink

Tags:

Wer gestaltet tolle Internetseiten?

Glückstag. Eine zufriedene Kundin hat mich empfohlen. Wem? Den Lesern von markt intern! Liebe Monika Lechler - ich freue mich sehr darüber und danke von Herzen.

empfehlung in markt intern

OUTLET-STORiES

Screenshot vom Header des Outlet-Magazins

So langsam kann mein neues Baby ans Licht der Öffentlichkeit. Es ist schon eine ganze Weile online, aber bisher hab ich da eher still und heimlich vor mich hin gewurschtelt. Warum? Weil ich mir vorgenommen habe, auch täglich mindestens einen Beitrag zu schreiben, wenn das neue Outlet-Magazin erst mal online ist und ich darauf aufmerksam mache. Bis dato konnte ich mir da viele “keine Zeits” leisten. Aber damit ist nun Schluss. Die Factory Outlet Szene wächst und wächst, da haben auch meine OUTLET-STORiES den nötigen Ernst und Einsatz verdient. Und deshalb werde ich nun gleich auch bei Facebook auf den ‘Gefällt mir’-Button klicken und damit die erste sein, der die neue Facebookseite “Outlet-Magazin” gefällt. Also:

1. Das neue Outlet-Magazin im Blog vorstellen. -> Check.
2. Die neue Facebook-Seite zum neuen Online-Magazin im Blog verlinken und auf Facebook auf “Gefällt mir klicken. -> Check.
3. Den Link zu den OUTLET-STORiES twittern. -> Check.
3. PDF erstellen: Werbung im Outlet-Magazin - Ihre Konditionen und Möglichkeiten. -> Check.


Es kann los gehen.

Seite 3 von 419 Seiten  <  1 2 3 4 5 >  Letzte »