Meilenstein.

Meine Freundin und Kollegin Susanne Ackstaller kämpft einen heldenhaften und zuweilen auch teuren Kampf gegen Ungerechtigkeit. Damit erweist sie einer ganzen Branche einen wirklichen Dienst. Denn schlussendlich werden alle TexterInnen davon profitieren. Jetzt hat sie endlich (!) mal gewonnen.

Das im Namen des Volkes am 17. Januar 2008 verkündete Urteil ist nun rechtskräftig. Ein Meilenstein.

Wer nun nicht versteht, warum man sich darüber so freuen kann, oder warum Susanne Ackstaller sich so vehement gegen Textklau einsetzt, der lese ihr ebenso kurzes, wie überzeugendes Statement.

Datum/Zeit:
Kategorien: Grund zur Freude
Tags: